AN DER GRENZE UNSERES SEHENS …

Am 27. Juli 2022 ist Brigadier i.R. Manfred Flödl nach einem erfüllten Leben verstorben. Die Verabschiedung findet am 12. August 2022 um 10.00 Uhr im Urnenhain Linz-Urfahr statt.

Brigadier Flödl war vor seinem Ruhestand der Landwehroffizier des Militärkommandos Oberösterreich und in dieser Funktion zugleich auch der Kommandant der 4. Jägerbrigade (mob). In dieser Zeit prägte er die Ausbildung der Milizsoldaten dieser Brigade durch sein umfangreiches Detailwissen. Und wer die Überprüfung während einer Dienstaufsicht durch den Herrn Brigadier erfolgreich bestand, durfte sich als „ausgezeichnet“ betrachten.

Die Offiziersgesellschaft Oberösterreich spricht den Hinterbliebenen ihre tiefe Anteilnahme aus. Wir werden dem Herrn Brigadier stets ein ehrendes Andenken bewahren.

„Der Mann selbst stirbt und vergeht; doch seine Ideen und Handlungen leben fort

und hinterlassen der Menschheit einen unauslöschlichen Eindruck.

Und so bekommt der Geist seines Lebens Dauer und Ewigkeit,

beeinflusst Gedanken und den Willen und trägt dadurch dazu bei,

den Charakter der Zukunft zu gestalten.“

Samuel Smiles